Fanø Strikkefestival 2018

Seit 2005 treffen sich jedes Jahr im September Strickerinnen, hauptsächlich aus den skandinavischen Ländern, auf der dänischen Nordseeinsel Fanø zum “Strikkefestival” (Fanø International Knit Festival). Organisiert von Christel Seyfarth stiegen die Besucherzahlen von anfänglich 600 auf 10.000 im Jubiläumsjahr 2015.

Nachdem 2016 bereits einige von uns das Festival besucht hatten, wurden dieses Jahr vom 15. bis 17. September 2017 zum ersten Mal unsere Werke ausgestellt. Annette Wiegand, Annegret Siemens, Katrin Ihle und Margitta Biallas konnten ihre Bilder im Rahmen einer Gemeinschaftsausstellung zeigen.

Auch in 2018 sind wir wieder auf dem Fanø Strikkefestival vertreten. Dieses Mal findet die Ausstellung in der Aula der Schule statt.